Ergebnisse vom 9. Brückenlauf

Wir bedanken unser für eure Teilnahme! Wieder ein neuer Teilnehmerrekord, wofür wir euch sehr dankbar sind!!!

Schon am beim Orgalauf hatte man Glück mit dem Wetter. Während überall Gewitter und Starkregen angesagt waren konnten wir uns über angenehme Temperaturen erfreuen. Trocken blieb es auch. Am Samstagmorgen hatten wir dann unseren Starkregen. Viele von uns dachten, dass unser Brückenlauf ins Wasser fällt. Ab 14 Uhr kam dann die Wende. Der Regen ließ nach und kurz danach kamen schon die ersten Läufer um sich anzumelden. Trotz des schlechten Wetters vorher hatten sich wieder viele Läufer aus der Umgebung und auch von weiter her auf den Weg ins beschauliche Niederurff gemacht. Mit dabei auch zum ersten Mal Jessica Sander TV-Moderatorin vom Hessischen Rundfunk aus Kassel. Die heimische Lokalmatadoren wie Martin Herbold, Patrick George, Tanja Nehme usw. waren natürlich auch wieder mit dabei.

Dann ging es los. Der Bambinilauf startete mit unserer Zukunft, dem Nachwuchs. Hier war die Greta Marie Umbach vom TSV 05 Remsfeld die Schnellste in 1:49. Schnellster Junge war der Marius Möller vom TSV Urfftal in1:53.

Beim Schülerlauf über 1200 Meter gewann Leon Eilts vom SC Neukirchen in 4:14. Schnellste Schülerin war Lätitia Dittrich von der LC Marathon Rotenburg in 4:27.Die weiteste Anreise unter den Schülern hatte, das soll auch erwähnt sein, Aeneas Thor Hauf von der LG Braunschweig. Um 15:30 Uhr startete dann der 6 KM Lauf. Mit dabei auch 5 Walker. Hier war die Sabine Kraushaar mit 48:25 schnellste Frau gefolgt von Iris Priester. Schnellster Walker in 51:24 war Michael Pfleging-Specht vom Landeskirchenamt Kassel. Patrick George von der SG Bad Zwesten/Urfftal konnte den 6 KM Lauf in fantastischen 21:38 gewinnen! Nicht weit von ihm entfernt war auch die Zeit von Jonathan Döring vom TSV Urfftal. Er wurde mit 22:11 erster der männlichen Jugend! Tanja Nehme, vom PSV GW Kassel die schon ein Tag vorher beim Orgalauf startete, wurde wieder schnellste Frau in 23:31.

Der Hauptlauf krönte den Tag. Hier war wieder Martin Herbold vom Tuspo Borken strahlender Sieger auf der 10 KM Runde. In 36:32 konnte er den Lauf vor Dr. Markus Schaub von der SF Blau-Gelb Marburg gewinnen. Schnellste Frau wurde Monika Wöhleke vom PSV GW Kassel in 45.08. Sie gehört mittlerweile schon zum festen Starterfeld beim Brückenlauf.

Dann war da ja noch die charmante Moderatorin aus Kassel. Auch sie konnte mit ihrer Zeit zufrieden sein. Immerhin wurde sie 3. in der W 30.

Wir vom TSV Urfftal 08 möchten uns hiermit recht herzlich für eure Teilnahme bedanken. Dank euch konnten wir mit 206 Startern wieder einen neuen Teilnehmerrekord aufstellen! Wir haben wieder unser bestes gegeben um euch den Aufenthalt vor Ort so angenehm wie möglich zu gestalten. Wie auf der Facebookseite unserer Moderatorin steht: Das Herz am richtigen Platz haben... Wir denken das haben wir alle und wenn es mal kleine Probleme gibt wie zum Schluss der Zeiterfassung muss ein Lächeln immer noch möglich sein. Dadurch das wir leider von einem Sponsor keine Startnummern erhalten haben mussten wir mit den Resten der vergangenen Jahre improvisieren. Das führte leider unter anderen zu Problemen bei der Zeiterfassung/Listenerstellung. Wir bedanken uns nochmals für euer Verständnis!

 

Die Ergebnislisten wurden überarbeitet!


9. Niederurffer Brückenlauf 2016 Ergebnisse(1).pdf

9. Niederurffer Brückenlauf 2016 Ergebnisse(1).xlsx

 

(Teilnehmer die abgebrochen haben wurden mit 09:59:59 gewertet)